Archiv der Kategorie: Aktuelles

11.studiCED-Treffen in Reken

„Entspannung im Münsterland“

Hallo liebe studiCEDlerinnen und studiCEDler,

das nächste Treffen für Studierende mit CED findet vom 11.09.- 13.09.2015 in der Jugendherberge Reken statt. Dabei stehen neben Entspannung, auch neueste Informationen im Mittelpunkt dieses Treffens.

Programm

Auf dem Programm steht diesmal ein Besuch der Entspannungspädagogin Linda Heidefuß. Sie ist spezialisiert auf Entspannung im Alltag, Autogenes Training sowie Fantasiereisen und wird uns ein paar Übungen näher bringen. Am Samstag fahren wir in die schöne Universitätsstadt Münster. Dort werden wir Dr. Lügering besuchen, der uns etwas zu neuen Biologicals, Biosimilars und der aktuellen Studienlage zu CED erzählen wird. Danach suchen wir einen gemütlichen Platz in Münster aus, um uns beim Lunch zu stärken. Anschließend folgt ein Stadtrundgang durch Münster. Nach der Rückreise zur Jugendherberge folgt noch der gemütliche Abendausklang beim Grillen.

Foto: Presseamt Münster / Tilman Roßmöller (http://www.muenster.de/stadt/galerie/prinzipalmarkt_prinzipalmarkt19.html.html)

Info

Die Bettwäsche ist inklusive. Ein Handtuch-Set kann zum Preis von 2,50€-3€ ausgeliehen werden. Weitere Infos findet ihr auf der Homepage der Jugendherberge Reken
Die Teilnehmerzahl ist wie immer begrenzt (max. 22 Personen) und es gilt: „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“. Also meldet euch rasch an, um dabei sein zu können. DCCV-Mitglieder haben Vorrang, Gäste sind aber genauso willkommen. Wir hoffen, dass auch dieses Mal wieder neue Gesichter dabei sind.

Was kostet der Spaß?

Euer Beitrag liegt bei 75€ (Nichtmitglieder zahlen 100€). Darin sind die gesamten Übernachtungs- und Verpflegungskosten sowie die Seminargebühr enthalten. Die Kosten für die Anreise und Freizeitveranstaltungen kommen zusätzlich dazu.
Fördermöglichkeiten könnt ihr bei der DCCV oder bei studiCED erfragen, denn es soll auf keinen Fall am Geld scheitern!!

Was solltet ihr mitbringen?

Eure Fragen rund um das Studieren mit CED.

Für die Entspannungsübungen bringt bitte eine Isomatte -wer hat auch gern eine Decke und dicke Socken- mit. Jeder so wie er sich am besten entspannen kann.
Die Jugendherberge bitte darum, für das Lunchpaket eigene Flaschen zum Abfüllen der Getränke und auch Brotdosen mitzubringen.
Weiterhin wäre es schön, wenn jemand einen Ghettoblaster und eine Gitarre mitbringen könnte. All dies soll auf unserem Forum organisiert werden, damit sich alle daran beteiligen können.
Falls ihr Fragen oder Anregungen habt meldet euch bei uns unter kontakt [at] studiced [dot] de

Was ist zu beachten?

Am Samstag starten wir schon sehr früh, um nach Münster zu fahren und kommen erst gegen 18 Uhr zurück. Es wird also ein langer Tag. Wir haben versucht den Tag so angenehm wie möglich für euch zu gestalten, sodass also auch Teilnehmer, die etwas schwächer sind, mitkommen können.

Wir freuen uns auf euch!

Euer Organisationsteam von studiCED

Temporäre Einstellung der Beratung

Leider müssen wir aufgrund eines Personalengpasses die Beratung temporär einstellen. Dieser Schritt ist uns nicht leicht gefallen, aber uns ist die Qualität der Beratung sehr wichtig und die soll nicht darunter leiden. Deshalb wird auch eine neue Freiwillige eingearbeitet, damit diese wichtige Säule bald wieder zur Verfügung steht.
Alternativ oder bei dringenden Fällen ist das Forum eine Anlaufstelle. Dort können andere studiCEDler_innen euch mit Ihren Erfahrungen helfen.

Abstimmung: Die neuen studiCED-Armbänder

Wir suchen die besten Sprüche!

Hallo liebe studiCEDlerinnen und studiCEDler!

Unsere bekannten studiCED-Armbänder sollen Nachwuchs bekommen. Im November 2014 haben wir euch im Forum gebeten, euch neue Sprüche für die studiCED-Armbänder auszudenken. Seitdem sind einige tolle Vorschläge bei uns eingegangen und für die rege Teilnahme möchten wir uns ganz herzlich bei euch bedanken! Nun könnt ihr aus einer Vorauswahl für eure drei Favoriten abstimmen. Die Abstimmung wird 7 Tage laufen.

Es kommt Farbe ins Spiel

Nächste Woche werden wir dann über die Farben der neuen studiCED-Armbänder abstimmen. Vorschläge für die neuen Farben könnt ihr in den Kommentaren machen!

Verlosung

Eure Unterstützung wird belohnt: Unter allen Teilnehmern der beiden Umfragen zu den neuen studiCED-Armbändern verlosen wir insgesamt drei mal die drei neuen Exemplare der CED-Armbänder. Um an der Verlosung teilzunehmen, musst Du deine E-Mailadresse in eine der beiden Umfragen angeben.

Umfrage

Du hast insgesamt 3 Stimmen. Die Umfrage kann auch ohne Teilnahme an der Verlosung ausgefüllt werden. Dazu einfach die E-Mailadresse nicht angeben.

This poll is closed! Poll activity:
start_date 02-03-2015 00:00:00
end_date 09-03-2015 23:59:59
Poll Results:
Wähle drei neue Sprüche:
Teilnahmebedingungen zur Verlosung
  • An der Verlosung nimmt automatisch teil, wer die Umfrage korrekt ausgefüllt und seine E-Mailadresse angegeben hat.
  • Teilnahmeschluss ist der 09. März  2015 um 23:59 Uhr
  • Teilnahmebeginn ist das Erscheinen des Postings.
  • Teilnehmen darf jeder mit einer eigenen Postanschrift in Deutschland.
  • Eine Barauszahlung, Auszahlung in Sachwerten oder Tausch der Gewinne ist nicht möglich.
  • Die Gewinner werden am 17. März 2015 mit random.org ermittelt und innerhalb von 7 Tagen per E-Mail benachrichtigt.
  • Im Gewinnfall erhält der Teilnehmer eine Gewinnbenachrichtigung per E-Mail mit der
    Aufforderung seine Adressdaten studiCED mitzuteilen, damit der Preis verschickt werden kann. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von zwei Wochen nach Versenden
    der Gewinnbenachrichtigung, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn.
  • Der Gewinn wird nach Fertigstellung frei Haus per Post innerhalb Deutschlands zugestellt.
  • Mitarbeiter von studiCED und der DCCV sind  von der Teilnahme leider ausgeschlossen.

Einladung: studiCED Treffen 2015 in Bremen

„Hexen, Geister und dunkle Gassen“

Moin, Moin liebe studiCEDlerinnen und studiCEDler,

das nächste Treffen für Studierende mit CED findet vom 10.04.- 12.04.2015 in der Jugendherberge Bremen auf dem Gästeschiff „Die Weser“ statt.

Da wir diesmal eine ausgefallene Location gewählt haben -Unterbringung auf einem Schiff auf der Weser und mitten in der Stadt- bitten wir euch folgendes zu beachten: Auf dem Schiff befinden sich 2 Doppelzimmer und 2 Schlafsäle mit insgesamt 6 WCs und 4 Duschen. Diesmal wird es also recht kuschlig, dafür haben wir das Schiff ganz für uns allein.

© BTZ Bremer Touristik-Zentrale (www.bremen-tourismus.de) (BTZ_4189_Schlachte –
Martinianleger.tif)

Infos

Die Bettwäsche ist inklusive. Handtücher können für 2€ pro Set ausgeliehen werden. Die JH verfügt über keinen eigenen Parkplatz, vergibt aber für Freitag und Samstag Anwohner-parkscheine (2,60€ p. Tag). Weitere Infos findet ihr auf der Webseite http://bremen-schiff.jugendherberge.de

© BTZ Bremer Touristik-Zentrale (www.bremen-tourismus.de) (BTZ_3119_Universum Bremen – außen
.tif)

Programm

Auf dem Programm steht diesmal ein Besuch von Prof. Dr. Johann Ockenga, der einen Vortrag über Stuhltransplantationen halten wird. Am Nachmittag machen wir bei schönem Wetter eine Stadtbesichtigung mit Bummel über die Osterwiese. Bei Regen besuchen wir das Universum Bremen. Abends haben wir etwas ganz Besonderes für euch geplant: Die Stadttour „Hexen, Geister, dunkle Gassen-Schauergeschichten der Bremer Altstadt“. Sie geht etwa 1,5 Stunden, fängt um 20:30 Uhr an und kostet ca. 8€ pro Person.

Außerdem erhaltet ihr Informationen über Härtefallanträge und Nachteilsausgleiche.

© BTZ Bremer Touristik-Zentrale (www.bremen-tourismus.de) (BTZ_3597_Marktplatz –
Rathaus.tif)

Wer kann alles mit?

Die Teilnehmerzahl ist wie immer begrenzt (max. 22 Personen) und es gilt: „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“. Also meldet euch rasch an, um dabei sein zu können. DCCV-Mitglieder haben Vorrang, Gäste sind aber genauso willkommen. Wir hoffen, dass auch dieses Mal neue Gesichter dabei sind.

Was kostet der Spaß?

Euer Beitrag liegt bei 55,-€ (Nichtmitglieder zahlen 90,-€). Darin sind die gesamten Übernachtungs- und Verpflegungskosten sowie die Seminargebühr enthalten. Die Kosten für die Anreise und Freizeitveranstaltungen kommen zusätzlich dazu.

Fördermöglichkeiten könnt ihr bei der DCCV oder bei studiCED erfragen, denn es soll auf keinen Fall am Geld scheitern.

Was solltet ihr mitbringen?

Eure Fragen rund um das Studieren mit CED.

Weiterhin wäre es schön, wenn jemand einen Ghettoblaster und eine Gitarre sowie ein paar Gruppenspiele mitbringen könnte. All dies soll auf unserem Forum organisiert werden, damit sich alle daran beteiligen können.

Falls ihr Fragen oder Anregungen habt meldet euch bei uns unter kontakt [at] studiced [dot] de

Wir freuen uns auf euch!

Euer Organisationsteam von studiCED

 

Umfrage: Psychologische Aspekte bei CED

Die Abteilung für Gastroenterologie am Universitätsklinikum Tübingen beschäftigen sich mit den psychologischen Aspekte und deren möglicher Einfluss auf die Lebensqualität und den Krankheitsverlauf bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen. Dazu wurde eine Umfrage erstellt die anonym beantwortet werden kann. Über die Ergebnisse der Untersuchung wird, nach Auswertung, im Bauchredner informiert.

 


 

Einladung: studiCED Treffen 2014 in Mannheim

„Ab in den Süden“

Hallo liebe studiCEDlerinnen und studiCEDler,

das nächste Treffen für Studierende mit Morbus Crohn & Colitis ulcerosa findet im Herbst in Mannheim statt. Vom 28.11.- 30.11.2014 haben wir Zimmer mit eigenem WC in der Jugendherberge gebucht.

Auf dem Programm steht diesmal ein Besuch von Dr. Stremmel, der einen Vortrag über die Behandlungsmöglichkeiten einer CED mit Lecithin halten wird. Am freien Nachmittag werden wir Mannheim näher kennenlernen und den Stadtbesuch mit einem gemütlichen Weihnachtsmarktbummel ausklingen lassen. Einladung: studiCED Treffen 2014 in Mannheim weiterlesen

Aktuelle Themen aus dem studiCED Forum

Das studiCED-Forum ist eine Plattform für Studierende mit Morbus Crohn und Colitis ulcerosa.

Du bist gerade mit dem Abitur oder Fachabitur fertig und möchtest jetzt studieren? Zum Beginn eines Studium gibt es viele Fragen. Auch die Hürde, erst einmal einen Studienplatz zu bekommen, muss mit einer chronisch-entzündlichen Darmerkrankung (CED) gemeistert werden. Im Forum erhältst du Unterstützung und kannst Fragen stellen.

Folgende Themen werden gerade im Forum diskutiert:

Sport und Morbus Crohn

Ein aktuelles Thema ist Sport bei Morbus Crohn. Es wird über mögliche Sportarten wie Yoga, Radfahren oder Schwimmen diskutiert und sich über eigene Erfahrungen ausgetauscht.

Ernährung: Unverträglichkeiten

Im Forum Ernährung get es um Unverträglichkeiten. Der Konsens ist auf unnatürliche Zusatzstoffe zu verzichten und sich ausgewogen zu ernähren.

Wohnungschancen verbessern

Unter der Kategorie Studium & CED: Wie geht das? wurde gefragt, wie man die Chance auf eine Wohnung verbessern kann und wie sich Stress auf das Studium auswirkt und welche Möglichkeiten es hier gibt, wie zum Beispiel einen Härtefallantrag zu stellen.

Um die Beiträge sehen zu können musst Du im Forum registriert sein. Das geht ganz schnell mit einer eigenen E-Mailadresse unter Registrierung